Folgt uns auf Social Media

m
s

Semerrolle Steak

Der Cut

Die Semerrolle ist optisch gesehen eines der schönsten Teilstücke des Rindes. Es handelt sich hierbei um ein Teil des Schwanzstückes, welches wie auch das falsche Filet, dem Filet ähnelt. Bei normalen Rinderrasse wird das Stück eher für Schmorgerichte verwendet. Die Semerrolle vom Wagyu kann aber dank seiner einzigartigen intramuskulären Fettverteilung auch kurzgegaart werden. Als Ergebnis erwartet dich ein saftiges und zartes Steak!

Die Zubereitung

Der Cut eignet sich besonders zum:

BBQ: Grillen,

Kochen: Kurz-Braten, Braten, Sous-Vide


Unsere Semerrolle-Steaks eignen sich ideal zum Kurz-Braten. Wir empfehlen die Garstufe Medium. Unser Wagyu Fett in die Pfanne geben und die Pfanne auf Temperatur bringen. Von beiden Seiten nur kurz scharf anbraten, auf Wunsch bei indirekter Hitze im Backofen bei 120°C noch nachziehen lassen.

Auf dem Grill eine Grillplatte verwenden, ebenfalls von beiden Seiten kurz scharf anbraten und bei indirekter Hitze nachziehen lassen.

Wichtig: Nach dem Garen noch eine Minute ruhen lassen und nur mit hochwertigem Salz und Pfeffer würzen.

 

 

 

Open chat