Folgt uns auf Social Media

m
s

Kugelsteak

Der Cut

Die Nuss wird in Deutschland oft auch Kugel genannt und ist ein Teil der Rinderkeule. Anatomisch gesehen handelt es sich bei der Rindernuss um den “gerader Muskel des Oberschenkel”. Dieser ist Teil des Oberschenkels, der beim Rind als Keule bezeichnet wird.

Das Wagyu-Fleisch der Nuss ist zart und feinfaserig, darum zählt die Kugel zu den begehrteren Stücken beim Wagyu.

 

Die Zubereitung

Der Cut eignet sich besonders zum:

BBQ: Grillen,

Kochen: Kurz-Braten, Braten, Sous-Vide


Unsere Kugelsteaks eignen sich ideal zum Kurz-Braten. Wir empfehlen die Garstufe Medium. Unser Wagyu Fett in die Pfanne geben und die Pfanne auf Temperatur bringen. Von beiden Seiten nur kurz scharf anbraten, auf Wunsch bei indirekter Hitze im Backofen bei 120°C noch nachziehen lassen.

Auf dem Grill eine Grillplatte verwenden, ebenfalls von beiden Seiten kurz scharf anbraten und bei indirekter Hitze nachziehen lassen.

Wichtig: Nach dem Garen noch eine Minute ruhen lassen und nur mit hochwertigem Salz und Pfeffer würzen.

 

 

 

Open chat